WIDIA 2017 Gesamtkatalog

SICHERHEIT BEI DER METALLZERSPANUNG ArCut, AluSurf, Blue Box, CERMET-DCFD, CW2015, CW3020, CW5025, ERICKSON, GP6505, GP6520, Green Box, GUN, HCK10, HSR, HydroForce, KM, KM-LOC, KM-LOC II, KM-TS, K10, K10F, K10F-DCFD, M25, M100, M170, M200, M270, M370, M900, NINA, NOVO, ProGroove, Quadralock, ROTAFLEX, Shoulder Mill 11, Shoulder Mill 17, Separator, SuperFeed, TN6010, TN6025, TopClamp, Top Cut 4, TOP DRILL, TOP DRILL G, TOP DRILL M1, TOP DRILL S, TOP DRILL S+, ToolBOSS, TopGroove, TopThread, VariDrill, VariMill, VariMill I, VariMill II, VariMill III, VariTap, VariTurn, Victory, Vision Plus, Vision Plus X-Feed, VSM11, VSM17, VSM490-15, WavCut, WavCut I, WBH10P, WBH25P, WBH30P, WBK40U, WDN00U, WDN25U, Widaflex, WIDIA, WIDIA-CIRCLE, WIDIA-GTD, WIDIA-Hanita, WIDIA-Metcut, WIDIA-Rubig, WK15CM, WK15PD, WMT, WMT-SX, WN10HD, WP15PE, WP20PD, WP25CT, WP35CT, WP40PM, WST, WS10PT, WS15PE, WS25PT, WS30PM, WU05PR, WU10HT, WU10PT, WU20PD, WU25PD und X-Feed sind eingetragene Marken von Kennametal Inc. und werden im Folgenden als solche verwendet. Das Fehlen eines Produkt- oder Dienstleistungsnamens oder Logos in dieser Auflistung stellt keinen Verzicht auf die Rechte an der Marke oder sonstigem geistigen Eigentum im Zusammenhang mit der Bezeichnung oder dem Logo durch Kennametal dar. Hardox ® ist eine eingetragene Marke der SSAB Technology AB Corporation. Hastelloy ® ist eine eingetragene Marke der Haynes International, Inc. Corporation. Hostalen ® ist eine eingetragene Marke der HOECHST GMBH. INCONEL ® , NIMONIC ® und UDIMET ® sind eingetragene Marken der Special Metals Corporation. Lexan ® ist eine eingetragene Marke der Sabic Global Technologies B.V. Makrolon ® ist eine eingetragene Marke der Bayer Aktiengesellschaft. SAFE- h OCK ® ist eine eingetragene Marke der Haimer GmbH und SAFE-LOCK ™ ist eine Marke der Haimer GmbH. Teflon ® ist eine eingetragene Marke der The Chemours Company FC, LLC. Weldon ® ist eine eingetragene Marke der Weldon Tool Company. ©Copyright 2016 durch Kennametal Inc., Latrobe, PA 15650. Alle Rechte vorbehalten. Die Zerspanungswerkzeuge von WIDIA ™ werden ausschließlich von einem spezialisierte Netzwerk autorisierter Handelspartner angeboten, von denen Sie mehr als nur die Produkte selbst erwarten können. Unsere Handelspartner kennen uns, und — was noch viel wichtiger ist — sie kennen Sie. Sie wissen am besten, wie Sie die globale Leistung von WIDIA nutzen können - in Ihrer Branche, in Ihrer Region und in Ihrem Unternehmen. WIDIA Handelspartner bieten die technische Kompetenz, auf die Sie sich verlassen können. Unsere Partner unterstützen Sie mit: • Deutliche Reduzierung der Bearbeitungszeiten. • Bessere Auslastung Ihrer Werkzeugmaschinen. • Realisierung von messbaren Produktivitätssteigerungen. • Nutzung bewährter Supply-Chain-Lösungen. • Zugriff auf lokale Lagerbestände und erstklassigen technischen Kundendienst. • Anfragen zu Vorführungen der neuesten Werkzeugtechnologie bei Ihnen vor Ort. Mit den Tausenden von Werkzeugen und Werkzeugsystemen zum Drehen, Fräsen, zur Bohrungsbearbeitung und zum Gewindebohren von WIDIA erhalten Sie alle benötigten Lösungen aus einer Hand. WICHTIGE SICHERHEITSANWEISUNGEN: Lesen Sie Bitte Diesen Abschnitt, Bevor Sie Die Produk te Aus Diesem Katalog Einsetzen. HANDELSPARTNER HANDELSPARTNER Finden Sie unseren lokalen autorisierten WIDIA Handelspartner in unserer Händlersuche auf widia.com. Finden Sie unseren lokalen und autorisierten WIDIA Handelspartner Gefährdung durch Spanflug und Absplitterungen Gefahren durch Einatmen und Hautkontakt Moderne Metallbearbeitungstechniken arbeiten mit hohen Spindel- und Fräserdrehzahlen sowie hohen Temperaturen und Schnittkräften. Heiße Metallspäne können sich während der Metallbearbeitung vom Werkstück lösen. Obwohl moderne Schneidwerkzeuge so ausgelegt und gefertigt sind, dass sie den Schnittkräften und Temperaturen standhalten, können diese manchmal splittern, insbesondere wenn diese Überbeanspruchung, schweren Stoßbelastungen oder anderen Formen des falschen Gebrauchs ausgesetzt werden. Beachten Sie Folgendes, um Verletzungen zu vermeiden: • Tragen Sie immer Ihre persönliche Schutzausrüstung einschließlich Schutzbrille, wenn Sie mit Metallbearbeitungsmaschinen oder in deren Nähe arbeiten. • Stellen Sie immer sicher, dass alle Maschinenabdeckungen angebracht sind. Beim Schleifen von Hartmetall oder anderen fortschrittlichen Schneidwerkstoffen entsteht Staub oder Sprühnebel, der Metallpartikel enthält. Das Einatmen dieses Staubes oder Sprühnebels —, insbesondere über einen längeren Zeitraum, kann zu vorübergehenden oder permanenten Lungenkrankheiten führen oder vorhandene Erkrankungen verschlimmern. Der Kontakt mit Staub oder Sprühnebel kann Augen, Haut oder Schleimhäute reizen und eventuell bestehende Hautkrankheiten verschlimmern. Beachten Sie Folgendes, um Verletzungen zu vermeiden: • Tragen Sie beim Schleifen immer Atemschutz und Schutzbrille. • Sorgen Sie für eine ordnungsgemäße Absauganlage, fangen Sie Staub, Sprühnebel oder Schlamm, der beim Schleifen entsteht, auf und entsorgen Sie ihn. • Vermeiden Sie Hautkontakt mit Staub oder Sprühnebel. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Sicherheitsdatenblatt, das Ihnen von WIDIA zur Verfügung gestellt wird, und konsultieren Sie die allgemeinen Sicherheits- und Gesundheitsbestimmungen, Teil 1910, Titel 29, der Bundesgesetzsammlung. Diese Sicherheitsanweisungen stellen allgemeine Richtlinien dar. In der spanenden Fertigung spielen viele Variablen eine Rolle. Es ist daher nahezu unmöglich, jede spezielle Situation abzudecken. Die in diesem Katalog enthaltenen technischen Informationen und Empfehlungen für die Zerspanungspraxis finden eventuell keine Anwendung auf Ihre spezielle Bearbeitung. Weitere Informationen finden Sie in der WIDIA Broschüre zur Metallzerspanungssicherheit, die kostenlos bei WIDIA erhältlich ist (Tel. +1 724 539 5747 oder Fax +1 724 539 5439 ). Bei Anfragen zur Produktsicherheit oder zum Umweltschutz wenden Sie sich bitte telefonisch unter +1 724 539 5066 oder per Fax unter +1 724 539 5372 an unser Corporate Environmental Health and Safety Office.

RkJQdWJsaXNoZXIy NjMxNTU=